The Elder Scrolls Online erfordert ein monatliches Abonnement

ZeniMax Online Studios hat angekündigt, dass sein bevorstehendes Massively Multiplayer Online-Rollenspiel, The Elder Scrolls Online , wobei laut General Manager Matt Firor über GameStar eine monatliche Abonnementgebühr von 14,99 USD erforderlich ist. 'Wir werden später über weitere Rabatte usw. sprechen, aber vorerst freuen wir uns sehr, unser Modell endlich ankündigen zu können', sagte Firor. 'Es ist ganz einfach – Sie zahlen einmal im Monat nach den ersten 30 Tagen und das gesamte Spiel steht Ihnen zur Verfügung.'

Dies scheint den aktuellen Trends bei der Umstellung auf Free-to-Play-Modelle entgegenzuwirken, aber Firor sagt, dass sie mit einer monatlichen Gebühr ein besseres Spiel anbieten können.

'Wir entwickeln ein Spiel mit der Freiheit, allein oder mit deinen Freunden zu spielen, so viel du willst', sagte er. „Ein Spiel mit aussagekräftigen und konsistenten Inhalten – eines mit Hunderten von Stunden Spielspaß, das sofort erlebt werden kann, und eines, das mit Premium-Kundensupport unterstützt wird. Die Erhebung einer monatlichen (oder Abonnement-) Pauschalgebühr bedeutet, dass wir den Spielern das Spiel anbieten, das wir uns vorgenommen haben und das die Fans spielen möchten. Die Entscheidung für ein anderes Modell bedeutete, dass wir Opfer und Veränderungen bringen mussten, zu denen wir nicht bereit waren.'



The Elder Scrolls Online wird zu einem noch unangekündigten Datum für PlayStation 4, Xbox One, Mac und Windows PC veröffentlicht.

VERBUNDEN: 'The Elder Scrolls Online' wird Sie 'großartig' fühlen lassen

VERBUNDEN: 'The Elder Scrolls Online' bekommt neuen Trailer, Beta-Registrierung jetzt geöffnet

VERBUNDEN: „The Elder Scrolls Online“ bringt 2013 ganz Tamriel zusammen

[ Über Spiel star ]