Kylie Jenner und Travis Scott diskutieren angeblich über ihre Ehe

Kylie Jenner und Travis Scott

Ein weiteres Kardashian-Jenner-Hochzeitsspecial könnte in naher Zukunft ausgestrahlt werden.

Offengelegte Quellen Personen dass Kylie Jenner und Travis Scott angeblich in Gesprächen über eine Heirat sind.

'Kylie ist sehr glücklich mit ihrem Leben', behauptet die Quelle. 'Sie und Travis diskutieren über die Ehe.'



Scott und Jenner begannen ihre Beziehung im Jahr 2017. Im Februar 2018 begrüßte das Paar ihre mittlerweile 17 Monate alte Tochter Stormi auf der Welt. Jenner und Scott genießen angeblich die Elternschaft, was die Quelle zu der Aussage veranlasst, dass Stormi möglicherweise ein kleines Geschwisterchen hat, das bei der möglichen Hochzeit mitgeht.

'Alle denken, dass Kylie bald mit ihrem zweiten Baby schwanger wird', sagte die Quelle. 'Sie versuchen es. Kylie liebt es, Mutter zu sein und kann es kaum erwarten, Stormi ein Geschwisterchen zu schenken.'

Während ihr Leben seit ihrer Kindheit in der Öffentlichkeit gespielt wurde, haben Kylie und Scott ein einzigartiges Gefühl der Privatsphäre gemeistert. Als Kylie mit Stormi schwanger wurde, wurde sie von der Öffentlichkeit weggebracht, sodass die Fans spekulieren konnten, bis sie ihre Schwangerschaft kurz vor der Geburt bestätigte. Dies hat dazu geführt, dass die Leute glauben, dass Scott und Jenner entweder verlobt oder verheiratet sind und es den Medien einfach nicht erzählt haben.

Aber während eines Interviews mit Papier , Jenner besteht darauf, dass sie 'alle wissen lässt', wenn sie verlobt ist. Und wenn bei Jenner und Scott die Hochzeitsglocken läuten, werden sie wahrscheinlich in die Fußstapfen ihrer Schwester treten, indem sie die Hochzeit im Fernsehen ausstrahlen. Denn der Teufel arbeitet vielleicht hart, aber Kris Jenner arbeitet definitiv härter.